Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Werner Heisenberg Gymnasium
Friedrichstraße 7
69469 Weinheim
Tel. 06201 / 29088-30
Fax 06201 / 29088-55
E-Mail:

Über 50 Programmpunkte in vier Stunden

WNOZ Weinheim, 07.03.2018

-Werner-Heisenberg-Gymnasium: Tag der offenen Tür am 17. März von 10 bis 14 Uhr / Viele Informationen für angehende Fünftklässler



Viele Mitmachangebote warten beim Tag der offenen Tür des WHG auf neugierige Schüler. Archivbild: Thorsten Gutschalk

Weinheim. Am Samstag, 17. März, von 10 bis 14 Uhr findet am Werner-Heisenberg-Gymnasium (WHG) Weinheim wieder der Tag der offenen Tür statt, zu dem die Schule Eltern der künftigen Sextaner, aber auch Eltern der Schüler des WHG und Interessierte einlädt.

Wie jedes Jahr bietet das Heisenberg einen Überblick über die vielen Aktivitäten der Schule. Neben der Information für die künftigen Fünftklässler und deren Eltern nehmen die Veranstaltungen und Projekte der Fachschaften und einzelner Klassen einen breiten Raum ein.

Die Schulleitung des WHG, Gabriele Franke und Martin Schmitt, stehen an diesem Tag für Fragen zur Verfügung, der Freundeskreis „GYM“ und der Schulelternbeirat informieren über ihre Arbeit, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der „Lunch-Box“ und der Caterer AWO stellen die Möglichkeiten der Pausen- und Mittagsverpflegung für die Schüler in der Mensa vor.

„Das Programm, das die Lehrkräfte und die Schüler auf die Beine gestellt haben, ist beeindruckend“, betont Schulleiterin Gabriele Franke mit Blick auf die mehr als 50 verschiedenen Projekte auf dem Programm dieses Informationstages. Ausgehend vom Kultur-Café in der Aula können die Besucher verschiedene Lokale aufsuchen und dort mit Speisen aus den unterschiedlichsten Ländern den Hunger stillen. Wer möchte, kann in der Schülerbücherei im reichhaltigen Bücherbestand schmökern. In allen naturwissenschaftlichen Fachräumen sind Ausstellungen oder Experimentierstationen aufgebaut. Im Mitmachlabor können kleine Forscher erste Erfahrungen sammeln.

Mit den Schülerlotsen der Klasse 5 lernen die zukünftigen Fünftklässler ihr neues Schulgelände kennen. Eltern, die unabhängig von ihrem „kleinen Nachwuchs“ das Schulhaus erkunden wollen, bietet die Klasse 10a eine Kinderbetreuung an.

Darüber hinaus zeigen die Sportarbeitsgemeinschaften in der großen Dreifach-Sporthalle einen Ausschnitt aus dem vielseitigen Angebot. Der Tag der offenen Tür wird begleitet durch vielfältige musikalische Beiträge. Parkmöglichkeiten für die Besucher gibt es in der Tiefgarage Bismarckstraße.

Infoabend am 13. März

Für alle Eltern, die sich bereits vor dem Tag der offenen Tür über das Angebot des WHG von der Hausaufgabenbetreuung über Einzelheiten des Bildungsangebots bis zur Profilwahl informieren wollen, findet am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr der Informationsabend für die künftigen Sextaner in der Aula statt. An diesem Abend informiert die Schulleitung über das Konzept des Übergangs auf das Gymnasium, die Sprachen, die die Kinder am WHG lernen und die naturwissenschaftlichen Schwerpunkte. Ebenso gibt es Informationen zum Medienkonzept, das die neue Medienausstattung der Schule ermöglicht, aber auch Informationen über die Kooperationspartner der Schule und die außerschulischen Aktivitäten, die Teile des schulischen Lernens am Heisenberg sind.
 
Do, 30. Juli 2020
- So, 13. September 2020
Sommerferien